Römerspuren

17.03.2024 – Saisoneröffnung der RömerWelt Rheinbrohl

17.03.2024 – Saisoneröffnung der RömerWelt Rheinbrohl

Am 17. März 2024 startet die RömerWelt am caput limitis wieder in die Saison. Der Fokus liegt auf dem römischen Handwerk. Die römische Backstube wird in Betrieb sein. Gerne darf ein Schluck Mulsum, der römische Gewürzwein, gekostet oder vom frisch gebackenen Brot mit „Moretum“ probiert werden. Das beliebte Brot kann auch für zu Hause erworben werden.

Führungen im Außengelände der RömerWelt runden das Programm ab.

Nicht nur im Backhaus, auch im Handwerkshaus wird es etwas zu sehen geben. Hier zeigen Schmied und Steinmetz ihr Handwerk. Wenn das Wetter es zulässt wird am Perlenofen die Glasperlenherstellung demonstriert. Ein Highlight ist die Römische Glashütte, in der ab mittags in römischer Tradition mundgeblasene Glasgefäße hergestellt werden.

Weitere Informationen auf https://www.roemer-welt.de