Internationaler Museumstag im Stadtmuseums Andernach

Herr Havenith

Antike Tasting-Aktion: Kochen durch rheinisch-keltische Epochen! Zum diesjährigen Internationalen Museumstag am 19. Mai 2019 tauchen Museumsbesucher in die kulinarische Welt der eisenzeitlichen Kelten ein.

Durch den kurzweiligen Abend im Museumshof wird sie Christian Havenith (Buchautor und Kräuterpädagoge) in der Rolle des Maturix, einem weitgereisten keltischen Veteranen, zusammen mit Mildred Ruppert als keltische Matrone führen. Optische Highlights sind verschiedene Nachbildungen von Funden aus rheinischen Museen, die von archäologisch korrekt gekleideten Kelten präsentiert werden.

Beim Kochen und den dabei entstehenden Genüssen sollen dem Museumsbesucher die Gaumenfreuden der rheinisch keltischen Epoche nähergebracht werden.

Schauen Sie zu, wie Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise gekocht werden und erleben Sie die keltischen Genüsse bei einer Kostprobe. Genießen Sie außerdem bei einem szenischen Spiel die Reichhaltigkeit keltisch-griechischer Würzweine.


Eintritt

Erwachsene: 25,-€
Kinder: 15,-€

Datum: So, 19. Mai 2019

Einlass: 16.30 Uhr

Beginn: 17 Uhr

Ende: ca. 20 Uhr


Kartenverkauf, Rückmeldungen oder Fragen:

Stadtmuseum Andernach
Hochstr. 99
56626 Andernach

Tel.: 02632 308133
Email: museum@andernach.de

Hinweis: Bei der Gelegenheit bietet es sich an vorab auch die aktuelle Wechselausstellung „Deutschland – Caricade“ im Museum zu besichtigen (Endet am 5. Mai 2019).