27 v. Chr.

Mit dem Ende des Bürgerkrieges wandelt sich das Römische Reich von einer Republik zu einem Kaiserreich mit Augustus an der Spitze.